Anarcho-Wölkchen’s Kot-Bekenntnis

Wölkchen sitzt gechillt auf dem Sofa und schaut mich an – etwa einen halben Meter neben ihrer Sofa-Pissecke, um sie herum etliche Hasenköttel…

11016714_1026614667367920_306342401071677033_n

Ich setze mich zu ihr und nehme Köttel direkt vor ihr weg, lege sie auf das blaue Handtuch oder werfe sie in die Klo-Ecke im Hasenstall und ein paar davon direkt auf Wölkchen. Dann beuge ich mich ganz nah zu ihr hinunter auf etwa 5 cm Augen-Abstand, schaue ihr etwas länger tief und fest in die Augen. Dann lese ich ihr die Köttel wieder aus dem Fell und tippe ihr an die Stirn.

Den Blick von Wölkchen lösend, zeige und schaue ich in die Sofa-Pissecke, beschwere mich bei ihr darüber, grunze und simuliere ein Hasenstampfen auf dem Sofa mit der Faust. Dann wieder freundliche Sprache mit Zeiger und Blick in die Hasenstallklo-Ecke und werfe ihre Köttel dahin. Erneut schaue ich Wölkchen herausfordernd in die Augen, zeige wieder in die Sofapiss-Ecke und dann wieder direkter böser Blick auf Wölkchen. Dabei rede ich mit ihr, frage sie, was sie sich dabei gedacht hat, und wiederhole meine Beschwerde, dass ich dieses ganze Rumkoten und Pissen auf dem Sofa nicht cool finde.

Ich setze mich wieder hin und schaue sie an. Wölkchen reagiert nun auf mein Schimpfen und fängt daraufhin an, sich ausgiebig zu putzen. Nach der Putzaktion setzt sie sich hin, beugt sich über ihren After, drückt sich ein oberfettes, muffendes Stück Blinddarmkot raus und fängt es gemütlich an – wie ein Eichhörnchen eine Nuss! – vor mir zu verspeißen.

Ich schaue mir Wölkchen’s Kotverspeisungsakt in voller Länge mit großen Augen verdutzt grinsend an, weil ich so etwas bei Hasen noch nie gesehen habe. Wölkchen hat dieses Selbstbekenntnis bis zum Ende durchgezogen, setzte sich danach wieder hin und schaute mich an, als wenn sie prüfen wolle, ob ich verstanden hab, was sie mir mitteilen wollte…

Hasen haben zwei Arten von Kot, zu dem sie, sagen wir mal eine freundschaftliche Beziehung haben. Hasen fressen sogar gelegentlich ihren Blinddarmkot, und zwar v.a. dann, wenn in Notzeiten die Nahrungsgrundlage nicht mehr ausreicht. Der Hasenstall ist aber voll von unterschiedlichsten nahrhaften & leckeren Futtersorten – also kein verhaltensbiologisch notwendiger Grund, Kot zufressen…

Dieser spontane Kot-Fressakt von Wölkchen hatte demnach also eine andere, wahrscheinlich psycho-soziale Ursache bzw. einen interkulturellen Grund, einen kommunikativen Zweck…

Dass es Widerstand geben wird, hatte ich zumindest erwartet, also dass Hasen es nicht so leicht einsehen, ihren Kot vollständig in eine Ecke zu sortieren. Hasen kötteln von Natur aus automatisch, sie denken in der Regel nicht drüber nach, wo und wann sie fröhlich drauf loskoten oder -pinkeln. Dazu kommt noch die erwähnte Besonderheit, dass Hasen zwei Arten von Kot produzieren, und speziell ihren Blinddarmkot bei Nahrungsmittelknapptheit fressen, quasi recyceln und sogar sich gegenseitig wie Bonbons unterm Hintern wegklauen!

Blinddarmkot ist also für Hasen durchaus kein finales Abfallprodukt und Wölkchen wollte mir wahrscheinlich von sich selbst mitteilen, dass sie zwar Wert auf Sauberkeit legt, es aber nicht einsieht, ihren Blinddarmkot auf’s Hasenklo weg zu sortieren, wenn sie den gegebenenfalls noch mampfen will. Es hat dann noch ein Weilchen und ein paar Diskussionen gedauert, bis Wölkchen sich auf meinen Wunsch auf regelmäßigen Klogang umgestellt hat, jedoch gibt es als Ergebnis keine Schwarz-Weiß-Regel für dieses etwas komplexere Problem zwischen Mensch- und Hasenkultur.

Die Hasen sind mittlerweile sehr reinlich geworden, was normalen Kot & Urin angeht. Alle anderen auffälligen Kot- und Urinsorten jedoch werden weiterhin mitten auf dem abgedeckten Sofa präsentiert. So weiß ich bei regelmäßigem Blinddarmkot, dass sie sehr gut ernährt sind und bei anderen abnormen Abweichungen, dass es ihnen gesundheitlich nicht gut geht.

Ziemlich intelligentes Diskussionsergebnis, finde ich.

 

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s